DE IT

Opfer von Straftaten.

Wir helfen Menschen, die Opfer von Straftaten geworden sind.

Einerseits helfen wir Ihnen bei der Erstellung einer  Strafanzeige gegen den Täter. Weiter geht es um die Unterstützung und Betreuung im laufenden Ermittlungsverfahren, das von der Polizei bzw. Staatsanwaltschaft geführt wird. Wenn es zur Ankalge kommt, prüfen wir die Möglichkeit, Opfer von Straftaten als Nebenkläger zu vertreten und/ oder über ein sog. Adhäsionsverfahren einen Schmerzensgeldanspruch zu bekommen.

Wir helfen Ihnen in den Verfahren, in denen die Staatsanwaltschaft nach §§ 111b ff. StPO Vermögen des Täters im Rahmen der sog. „Rückgewinnungshilfe“, beschlagnahmt wurde. Denkbar sind hier insbesondere zivilrechtliche Arrestverfahren und Klageverfahren.

Wir beraten Sie dabei, Ihre berechtigten Schmerzensgeldforderungen im Rahmen eines Zivilprozesses zu beziffern und durchzusetzen.