DE IT

Europäisches Recht. Italienisches Recht.

Wir bieten Ihnen umfangreiche Hilfe und Unterstützung bei allen Rechtsbeziehungen zu Italien und im europäischen Ausland.

Hierzu zählen vor allem Fragen des internationalen Handelsrechts und insbesondere Probleme von Speditionen und Logistikunternehmen etwa beim Forderungsmanagement und Einzug von Forderungen. Wir prüfen für Sie die Möglichkeiten, eine europäische Marke anzumelden und überwachen für Sie die Einhaltung des Markenrechts durch Mitbewerber und Dritte.

Weiter beraten und vertreten wir Sie im Zusammenhang mit Verkehrsunfällen im Ausland oder mit einem ausländischen Verkehrsteilnehmer. Hier vertreten wir Ihre Interessen zunächst gegenüber dem Schadenregulierungsbeauftragten nach der KH-Richtlinie. Sollte eine Einigung nicht möglich sein, werden wir entweder nach Möglichkeiten suchen, Ihre Ansprüche vor einem deutschen Gericht durchzusetzen oder beauftragen für Sie einen Rechtsanwalt im Ausland. 

Wenn der internationale Vorsteuerausgleich mit einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union Probleme bereitet, helfen wir Ihnen bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche.

Im Zusammenhang mit dem Erwerb und der Verwaltung von Immobilien im Ausland stehen wir Ihnen als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung.

Wir helfen auch im Zusammenhang mit Asylverfahren und Asylanträgen und stellen für Sie die erforderlichen Anträge oder Klagen zum zuständigen Verwaltungsgericht.

Falls Sie bereits im Ausland einen Rechtsanwalt beauftragt haben sollten, etwa über eine Versicherung o. ä., führen wir für Sie die Korrespondenz auch in italienischer oder englischer Sprache.