DE IT

Immobilienrecht.

Unser Tätigkeitsfeld erstreckt sich zum Einen auf die Bereiche Planen, Bauen und Finanzieren.

Wir beraten und vertreten Sie im öffentlichen Baurecht gegenüber Städten, Gemeinden und der Baugenehmigungsbehörde (Landratsamt) im Zusammenhang mit dem Bauplanungsrecht, also der Frage ob auf einem Grundstück die von Ihnen beabsichtigte Errichtung eines Gebäudes überhaupt möglich und ob die von Ihnen beabsichtigte Nutzung zulässig ist. Ebenso sind wir Ansprechpartner in bauordnungsrechtlichen Fragen, also beispielsweise ob Sie brandschutzrechtliche Vorschriften oder andere Vorgaben der Bauordnung oder des Immissionsschutzes eingehalten haben. 

Darüber hinaus beraten und vertreten wir Sie im Zusammenhang mit dem privaten Baurecht. Hier spielen Verträge und die vertraglichen Pflichten zwischen dem Besteller eines (Bau-) Werks und dem Werkunternehmer, also einer Baufirma, eine Rolle.

Wir beraten und vertreten Mandanten in Fragen des Architektenrechts, also bei der Gestaltung des Architektenvertrages und im Zusammenhang mit Haftungsfragen.

Wir sind auch Ansprechpartner im Zusammenhang mit dem Recht der Immobilienfinanzierung, der Bewertung, Besicherung und Absicherung von Immobilien. Hier arbeiten wir insbesondere auch mit erfahrenen Gutachtern eng zusammen.

Zum anderen werden wir für Sie in Rechtsfragen rund um den Kauf oder Verkauf von Immobilien tätig. Bei der Gestaltung von Verträgen des Immobilienhandels und des Maklerrechts helfen wir Ihnen.

Darüber hinaus helfen wir Ihnen auch im Zusammenhang mit dem Erwerb oder der Verwaltung von Auslandsimmobilien, insbesondere von Häusern, Wohnungen und Grundstücken in Italien.