Wir sind qualifizierte, ehrgeizige, dynamische und neugierige Anwälte in Aichach. Gut zuhören, sowie argumentieren können ist für uns, als Anwaltskanzlei in Aichach, ein besonderes Anliegen. Wir kämpfen mit Entschiedenheit, dem Blick für das Wesentliche, Durchsetzungskraft und Weitblick für Ihre Interessen. Denn nur mit einem prozesserfahrenen Anwalt können Sie Ihr Recht durchsetzen.

Kontakt

Gerhauser Straße 5, 86551 Aichach

Montag-Donnerstag: 08:00 - 12:30 / 14:00 bis 16:30 Uhr Mittwoch:           08:00 - 12.30 Uhr
Freitag :            08:00 - 14.00 Uhr
Weitere Sprechzeiten nach individueller Vereinbarung (auch abends oder am Wochenende)
wir sind während der Sprechzeiten telefonisch unter 0 82 51 / 93 464 0 und per E-Mail jederzeit für Sie erreichbar.

Folgen Sie uns auf :

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!

Kategorie: <span> </span>

DEB Deutsche Energie Beratung GmbH | Anwaltskanzlei Aichach | Marc Sturm

DEB Deutsche Energie Beratung GmbH beantragt Eröffnung des Insolvenzverfahrens

Am 03.12.2020 hat die DEB Deutsche Energie Beratung GmbH aus Hamburg, vertreten durch den alleinigen Geschäftsführer Ove Nils Burmeister, die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens beim Amtsgericht Hamburg, Az.: 67a IN 257/20, beantragt. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt Dominik Montag aus Hamburg bestellt. Das Gericht hat weiter angeordnet, dass die DEB Deutsche Energie Beratung GmbH nur noch […]
Mehr lesen..
Bußgeldbescheid|Rechtsanwalt italienisches Recht| Rechtsanwalt italienisch-deutsches Recht

Bußgeldbescheid aus dem Ausland erhalten?

Spezielle Klausel im Bußgeldkatalog Österreich Wer mit dem Auto im Ausland unterwegs ist, kann einen Bußgeldbescheid erhalten. Verkehrsverstöße im Ausland. Wer mit dem Auto im Ausland unterwegs ist, muss sich an die Verkehrsvorschriften des jeweiligen Landes halten. Sollte dies nicht der Fall sein, drohen empfindliche Strafen und ein Bußgeldbescheid wie z.B. aus dem Bußgeldkatalog Österreich […]
Mehr lesen..
Schadensersatzklagen | Anwaltskanzlei Aichach

VW-Aktien: Schadenersatzklagen wegen Kursverlust?

VW-Abgasskandal: Was können Aktionäre bei Schadenersatzklagen wegen Kursverlust verlangen. Nicht nur Käufer der betroffenen VW-Modelle, sondern auch die Aktionäre können Schadenersatz fordern VW-Abgasskandal: Welche Auswirkungen hat die Manipulation der Abgaswerte für die deutschen Anleger? Volkswagen – der Inbegriff von Bodenständigkeit und Seriosität nahm in den letzten Wochen erheblichen Schaden. Erdrutschartig brachen die Aktienwerte ein. Neben […]
Mehr lesen..
SKP-Kanzlei| Rechtsanwalt Aichach| Rechtsanwälte Aichach| Anwaltsartikel| Marc Sturm

SKP-Kanzlei sponsert Trösterbären

Sponsoring der SKP- Kanzlei: Kanzlei Sturm, Dr. Körner & Partner Unsere SKP-Kanzlei hat Teddybären, die Kinder in Notfall-Situationen im Krankenhaus erhalten, finanziert. In eigener Sache: Vom Verein “Kleine Patienten in Not e. V.” (www.trost-spenden.de) haben wir die Urkunde “Bärenstark” verliehen bekommen. Denn: wir haben dem Verein mehrere Trösterbären spendiert, die Kinder in Notfall-Situationen von Ersthelfern […]
Mehr lesen..
Attestpflicht | Anwalt italien | Steuerehrlichkeit | E.on Avacon Helmstedt | Rechtsanwalt Aichach

Attestpflicht bei Erkrankungen

Wann darf der Arbeitgeber ein Attest verlangen? Ist Attestpflicht ab dem ersten Krankheitstag zulässig? Grundsätzlich gilt: Arbeitgeber dürfen ab dem ersten Tag ein Attest von ihren Mitarbeitern verlangen. Durchschnittlich ist jeder der 37,2 Millionen Arbeitnehmer in Deutschland 9,5 Arbeitstage im Jahr krank. Die dadurch entstehenden Fehlzeiten hemmen teilweise die Produktivität der Unternehmen in erheblichen Maße. […]
Mehr lesen..
Weihnachtsgeld | Arbeitsrecht | Rechtsanwälte Aichach | Anwalt Aichach | Italienisches Recht

Weihnachtsgeld? Urlaubsgeld? Wer bekommt es?

Weihnachtsgeld und Urlaubsgeld: Besteht ein gesetzlicher Anspruch? Eine gesetzliche Anspruchsgrundlage gibt es nicht Trotzdem: viele Arbeitnehmer haben einklagbaren Anspruch darauf. Grundsätzlich besteht kein gesetzlicher Anspruch auf Weihnachtsgeld und Urlaubsgeld, dennoch haben viele Arbeitnehmer einen einklagbaren Anspruch darauf. Durchschnittlich gibt jeder Deutsche knapp 285 Euro für Weihnachtsgeschenke aus, da kommt der Zuschuss in die Lohntüte zu […]
Mehr lesen..
Ermittlungsverfahren | Kanzlei Sturm, Dr. Körner & Partner - Ihre Anwaltskanzlei Aichach

Langwieriges Ermittlungsverfahren eingestellt

Tätigkeit von Dr. Theo Körner findet mediales Echo Nach fast zweijährigen Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Augsburg ist der Betrugsvorwurf vom Tisch. Größeres mediales Echo erfuhr die Tätigkeit von Rechtsanwalt Dr. Theo Körner im Zusammenhang mit einem umfangreichen und langwierigen Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft Augsburg gegen einen Klinik-Chefarzt. Der Vorwurf lautete auf Betrug, genauer auf Abrechnungsbetrug im Gesundheitswesen. […]
Mehr lesen..
RLM-Anlagenbetreiber | Energierecht | Anwaltskanzlei Sturm Dr. Körner & Partner aus Aichach

LG Braunschweig – RLM-Anlagenbetreiber erhalten Abschläge

Anspruch auf Abschläge auch für RLM-Anlagenbetreiber RLM-Anlagenbetreiber können sich auf zuverlässige und regelmäßige Zahlungen verlassen Im Rechtsstreit Az.: 2 O 2586/12 (392) vor dem LG Braunschweig, in dem wir den Betreiber einer 430 kWp-Anlage vertreten haben, hat das Landgericht entschieden, dass auch bei sog. RLM-Anlagen die Pflicht zur Zahlung von monatlichen Abschlagszahlungen besteht. Die Besonderheit bei […]
Mehr lesen..
Solaranlagen | Energierecht Aichach

Fotovoltaikanlagen – außergerichtliche Lösung

Fotovoltaikanlagen Betreiber müssen nicht zwangsläufig ins Klageverfahren Vergütung für PV-Anlagen fließt Seit Anfang des Jahres 2012 melden sich beim Rechtsanwalt Aichach, Sturm, Dr. Körner & Partner vermehrt Fotovoltaikanlagen Betreiber, die keine gesetzlich vorgesehenen Abschlagszahlungen auf den von Ihnen eingespeisten Strom erhielten. Darunter waren viele Landwirte, die auf großen Lagerhallen oder landwirtschaftlichen Gebäuden PV-Anlagen montierten. Aber auch […]
Mehr lesen..
SKP-Kanzlei